IC Medical ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung innovativer Produkte im Bereich der Medizinhygiene. Seit mehr als 35 Jahren entwickeln wir medizintechnische Geräte und Zubehör sowohl für den Einsatz in Arztpraxen und Kliniken als auch für Labore und Forschungsinstitute. Unsere Produkte tragen dazu bei, den Schutz von Anwendern und Patienten zu erhöhen und Arbeitsabläufe zu vereinfachen.

Messestand

Qualität und Zuverlässigkeit bilden die Säulen unseres Selbstverständnisses. Wir bieten hochwertige Produkte und Leistungen zu fairen Preisen, die schnell verfügbar sind. Unser Qualitätsmanagementsystem ermöglicht es, zeitnah auf veränderte Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. So pflegen wir ein praktikables Portfolio und halten es stets auf neuestem Stand.

Die Produkte von IC Medical zeichnen sich durch hohe Bedienfreundlichkeit und klares, formschönes Design aus; wiederholt haben wir Innovations- und Designpreise gewonnen. Wir entwickeln, produzieren und prüfen sie seit Anbeginn mit regionalen Partnern und nach strengsten Qualitätskriterien an unserem Standort in Baden-Württemberg. Zusätzlich bieten wir unseren Kunden direkt bei uns bundesweiten Service für Wartung und Reparatur, den IC Medical Service. Seit 2017 bieten wir bundesweit auch einen markenunabhängigen Validierungsservice an und sind als Prüfungsunternehmen entsprechend zertifiziert.

All dies sind stetig vollzogene Entwicklungen hin zu unseren Kunden. So stärken wir die direkte Beziehung und die Beratungskompetenz. Mit Direktvertrieb sowie eigenen, selbst geschulten Servicetechnikern und Hygienefachkräften bieten wir unseren Kunden bundesweit alles, was Hygiene ausmacht, aus einer Hand.

Produktportfolio

Unternehmensgeschichte

Das Unternehmen wurde 1984 von Thomas Blumenschein als IC System GmbH in Korb (Remstal) gegründet. Innerhalb kurzer Zeit erweiterte sich das Portfolio auf den medizinisch-technischen Bereich. Aus der Vertriebsgesellschaft erwuchs 1991 schließlich die heutige IC Medical GmbH. Sie brachte im selben Jahr die erste Generation unseres Prothesenreinigungsautomaten an den Markt.

Diesem ersten Meilenstein folgten weitere im Bereich der Instrumentenaufbereitung und Desinfektion:

Im Jahr 1996 ging das erste Modell unserer Reinigungs- und Desinfektionsgeräte in den Verkauf und setzte sich erfolgreich am Markt durch. Die Nachfrage stieg stetig und wir expandierten, zunächst mit einem größeren Firmensitz in Winterbach (2005), wenige Jahre später ins nahe Rudersberg-Steinenberg (2011).

Wir sind dem Remstal und unseren Partnern in der Region treu geblieben. Nicht nur das: Das Unternehmen ist seit seiner Gründung inhabergeführt durch Thomas Blumenschein als geschäftsführenden Gesellschafter.

180321 ic pano 02

ic innen panorama

Qualitätsmanagement

Wir stellen für die Anforderungen unserer Kunden optimale Lösungen bereit und setzen höchste Qualitätsansprüche erfolgreich um. Dies können wir nur mit einem pro-aktiven, engmaschigen Netz an Maßnahmen im gesamten Workflow sicherstellen. Wie unsere Kunden legen auch wir großen Wert auf die Zertifizierung nach den neuesten Richtlinien und Erfordernissen eines stringenten Qualitätsmanagements.

dqs zertifikat ic blau

Dabei liegt unser Fokus auf der Medizinproduktenorm ISO 13485. Diese stellt im Vergleich zur ISO 9001 in vielen Bereichen des Qualitätsmanagements ganz besondere Anforderungen an uns als Hersteller. IC Medical erfüllt sie in jeder Hinsicht. Hier einige wesentliche Auszüge:

  • Besonders sorgfältige Produktentwicklung mit erweiterter Dokumentation der Ergebnisse
  • Sichere und dokumentierte Prozesse und Herstellungsverfahren
  • Höhere Anforderungen bei der Dokumentation von Qualitätsergebnissen während Produktion und Prüfungen
  • Aktives Risikomanagement in allen Bereichen
  • Weitgehende Rückverfolgbarkeit der Prozessschritte und Materialeinsätze einschließlich der Leistung von Zulieferanten.